Vodafone-Original-Netzbetreiber-Tarife

Tarifkosten Anbieter Tarifname
Smart L
Vodafone Smart L BasicPhone
Vodafone Smart L BasicPhone**1

  • Allnet-Flat in alle dt. Netze

    Allnet-Flat in alle dt. Netze

    telefonieren in alle dt. Netze

  • Internet 2 GB mit bis zu 225 Mbit/s

    Internet 2 GB mit bis zu 225 Mbit/s

    mit bis zu 225 Mbit/s danach mit max. 32 kBit/s

  • LTE

    LTE

    LTE

  • SMS-Flat in alle dt. Netze

    SMS-Flat in alle dt. Netze

    SMS schreiben in alle dt. Netze

Anschlussgebührbefreiung!**2

mehr
Monatliche Kosten 39,99 €**1
Vodafone Smart L Smartphone
Vodafone Smart L Smartphone**3

  • Allnet-Flat in alle dt. Netze

    Allnet-Flat in alle dt. Netze

    telefonieren in alle dt. Netze

  • Internet 2 GB mit bis zu 225 Mbit/s

    Internet 2 GB mit bis zu 225 Mbit/s

    mit bis zu 225 Mbit/s danach mit max. 32 kBit/s

  • LTE

    LTE

    LTE

  • SMS-Flat in alle dt. Netze

    SMS-Flat in alle dt. Netze

    SMS schreiben in alle dt. Netze

Anschlussgebührbefreiung!**2

mehr
Monatliche Kosten 44,99 €**3
Smart XL
Vodafone Smart XL Smartphone
Vodafone Smart XL Smartphone**4

  • Allnet-Flat in alle dt. Netze

    Allnet-Flat in alle dt. Netze

    telefonieren in alle dt. Netze

  • Internet 3 GB mit bis zu 225 Mbit/s

    Internet 3 GB mit bis zu 225 Mbit/s

    mit bis zu 225 Mbit/s danach mit max. 32 kBit/s

  • LTE

    LTE

    LTE

  • SMS-Flat in alle dt. Netze

    SMS-Flat in alle dt. Netze

    SMS schreiben in alle dt. Netze

Anschlussgebührbefreiung!**2

mehr
Monatliche Kosten 54,99 €**4
Young-Tarife
Vodafone Young L mit Basic Smartphone
Vodafone Young L mit Basic Smartphone**5

  • Allnet-Flat in alle dt. Netze

    Allnet-Flat in alle dt. Netze

    telefonieren in alle dt. Netze

  • Internet 6 GB mit bis zu 375 Mbit/s

    Internet 6 GB mit bis zu 375 Mbit/s

    mit bis zu 375 Mbit/s danach mit max. 32 kBit/s

  • Junge Leute Vorteil

    Junge Leute Vorteil

    Junge Leute Vorteil berechtigt sind alle bis zum 26. Lebensjahr.

  • LTE

    LTE

    LTE

  • SMS-Flat in alle dt. Netze

    SMS-Flat in alle dt. Netze

    SMS schreiben in alle dt. Netze

Anschlussgebührbefreiung!**2

mehr
Monatliche Kosten 44,99 €**5
Vodafone Young L mit Basicphone
Vodafone Young L mit Basicphone**5

  • Allnet-Flat in alle dt. Netze

    Allnet-Flat in alle dt. Netze

    telefonieren in alle dt. Netze

  • Internet 6 GB mit bis zu 375 Mbit/s

    Internet 6 GB mit bis zu 375 Mbit/s

    mit bis zu 375 Mbit/s danach mit max. 32 kBit/s

  • Junge Leute Vorteil

    Junge Leute Vorteil

    Junge Leute Vorteil berechtigt sind alle bis zum 26. Lebensjahr.

  • LTE

    LTE

    LTE

  • SMS-Flat in alle dt. Netze

    SMS-Flat in alle dt. Netze

    SMS schreiben in alle dt. Netze

Anschlussgebührbefreiung!**2

mehr
Monatliche Kosten 39,99 €**5
Vodafone Young M mit Basic Smartphone
Vodafone Young M mit Basic Smartphone**5

  • Allnet-Flat in alle dt. Netze

    Allnet-Flat in alle dt. Netze

    telefonieren in alle dt. Netze

  • Internet 3 GB mit bis zu 375 Mbit/s

    Internet 3 GB mit bis zu 375 Mbit/s

    Internet 3 GB mit bis zu 375 Mbit/s danach mit max. 32 kbit/s

  • Junge Leute Vorteil

    Junge Leute Vorteil

    Junge Leute Vorteil berechtigt sind alle bis zum 26. Lebensjahr.

  • LTE

    LTE

    LTE

  • SMS-Flat in alle dt. Netze

    SMS-Flat in alle dt. Netze

    SMS schreiben in alle dt. Netze

Anschlussgebührbefreiung!**2

mehr
Monatliche Kosten 34,99 €**5
Vodafone Young S mit BasicPhone
Vodafone Young S mit BasicPhone**6

  • Allnet-Flat in alle dt. Netze

    Allnet-Flat in alle dt. Netze

    telefonieren in alle dt. Netze

  • Internet 1 GB mit bis zu 375 Mbit/s

    Internet 1 GB mit bis zu 375 Mbit/s

    Internet-Flat 1 GB mit bis zu 375 Mbit/s, danach mit max. 32 kbit/s

  • Junge Leute Vorteil

    Junge Leute Vorteil

    Junge Leute Vorteil berechtigt sind alle bis zum 26. Lebensjahr.

  • LTE

    LTE

    LTE

  • SMS-Flat in alle dt. Netze

    SMS-Flat in alle dt. Netze

    SMS schreiben in alle dt. Netze

Anschlussgebührbefreiung!**2

mehr
Monatliche Kosten 24,99 €**6

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. Zahlungs- und Versandinformationen findest du im Service-Bereich. myhandy.de - Dein Mobilfunkabschnittsgefährte.  


1) Der angegebene Handypreis (Zuzahlung) gilt nur bei Abschluss des jeweiligen 24 monatigen Mobilfunkvertrages. Gültigkeit: Die Angebotsmodalitäten können nur dann garantiert werden, wenn die Vertragsunterlagen binnen 7 Tagen nach Bestellung postalisch bei uns eintreffen, spätestens jedoch am letzten Werktag eines Kalendermonats, soweit dieser in der 7-Tages-Frist liegt (hier können wir leider nur den Eingang und nicht das Versanddatum berücksichtigen) und der Netzbetreiber / Anbieter den Antrag auch akzeptiert! Aktionen wie zum Beispiel eine Anschlussgebührenbefreiung, Rabatte etc. können vom Anbieter verlängert werden, sind aber zeitlich befristet. Um die Vorteile einer Aktion nutzen zu können ist das Aktivierungsdatum Ihres Vertrages entscheidend.   

Sprach-/Telefon- Flat & SMS Flat, Frei-SMS und Freiminuten.
Allnet-Flat: Flatrate für Standard-Inlandsgespräche, Gespräche in alle deutsche Mobilfunknetze sowie deutsche Festnetze außer z.B. Service- und Sondernummern, und alle Rufnummern, auf die eine Weiterleitung durch einen externen Dienstleister erfolgt (z.B. Callthrough-Dienste), Taktung 60/60.

SMS-Flat: SMS-Flatrate gilt für alle Standard SMS in alle deutsche Mobilfunknetze außer z.B. Service- und Sondernummern außer z.B. Service- und Sondernummern, und alle Rufnummern, auf die eine Weiterleitung durch einen externen Dienstleister erfolgt (z.B. Callthrough-Dienste).

Frei SMS: Frei-SMS sind Standard-SMS (maximal 160 Zeichen) in die jeweils angegebenen Netze. Nicht genutzte Inklusiv-SMS verfallen am Ende des Abrechnungszeitraums. SMS nach der Inklusiv-Leistung kosten 0,19 EUR/SMS
Freiminuten: Die mtl. Freiminuten werden angerechnet auf Standard-Inlandsgespräche in die jeweiligen angegebenen Netze (ausgenommen Sonder-und Servicerufnummern, Videotelefonie und Rufumleitung). Für Standard-Inlandsgespräche außerhalb des Minutenpakets fallen weitere Kosten laut Angebot an. Taktung 60/60. Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

2) MBit/s und MB/s Da wir für einen fairen Vergleich MBit/s nicht passend finden, finden Sie in unseren Bannern und in unseren Tarifdetails immer auch die Umrechnung von Megabit (MBit) zu Megabyte (MB). Der Umrechnungsfaktor beträgt 8. Eine gängige Größe sind zum Beispiel 7,2 MBit/s = 0,9 MB/s. Datenflatrates werden ab Erreichen eines bestimmten Datenvolumens gedrosselt. Einzelheiten hierzu stehen jeweils in den Tarifdetails. Die inkludierte Handy Internet Flat gilt für nationalen Datenverkehr im Vodafone Netz über den WEB- und WAP-APN. VPN, VoIP, Instant Messaging, Business-Software-Zugriff usw. sind ausgeschlossen. Die Handy Internet Flat unterstützt nur das Surfen mit einem geeigneten Smartphone ohne angeschlossenem Computer. Eine Nutzung mit Data Cards, Data-USB-Sticks, Surf-Boxen oder Embedded Notebooks ist nicht Gegenstand des Vertrages. Tethering ist verboten, es sei denn dies ist in den entsprechenden Tarifrechtstexten anders vermerkt. 

3) Das Angebot gilt nur gilt nur in Verbindung mit dem Abschluss des jeweiligen Vertrages mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Der Vertrag verlängert sich jeweils um ein Jahr, sofern er nicht bis spätestens drei Monate vor Ablauf schriftlich gekündigt wird. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Zugangs der Kündigung. Es können weitere Kosten durch den Mobilfunkvertrag anfallen. In Abhängigkeit des Tarifes kann zudem eine einmalige Anschlussgebühr anfallen, bei mobilcom debitel im Netz von O2: 39,99 €, im Netz von Vodafone: 39,99 € und im Netz von Telekom 39,99 €. Aktionsbedingt entfällt der Anschlusspreis, wenn ausdrücklich im Angebot beworben.

4) Monatliche Grundgebühr: Gilt bei Abschluss eines Kartenvertrags im jeweiligen Tarif nur mit Online-Rechnung im entsprechenden Mobilfunknetz, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Der Anbieter berechnet den angegebenen (regulären) monatlichen Paketpreis. Die erste Gutschrift erfolgt 4-6 Wochen nach Aktivierung auf das im Vertrag angegebene Bankkonto. Rabattierungen: Angegebene Grundgebührenrabattierungen sind jeweils für 24 Monate gültig, danach gilt die Standardgrundgebühr für den jeweiligen Vertrag. Bei Tarifen mit Negativbeträgen handelt es sich um Auszahlungsbeträge. Die Auszahlung solcher Beträge wird innerhalb 4- 6 Wochen auf das Konto des Antragsstellers erfolgen. . Bei einigen Tarifen kann sich die Grundgebühr ab dem 25. Monat erhöhen. Die ausgewiesene rabattierte Grundgebühr kann sich effektiv aus der Verrechnung mit einer einmaligen Auszahlung ergeben. Die ausgewiesene rabattierte Grundgebühr kann sich effektiv aus der Verrechnung mit einer einmaligen Auszahlung ergeben. Es können weitere Kosten durch den Mobilfunkvertrag anfallen. Nach der Mindestvertragslaufzeit verlängert sich der Vertrag jeweils um ein weiteres Jahr, sofern er nicht bis spätestens drei Monate vor Ablauf schriftlich gekündigt wird. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Zugangs der Kündigung. Der rechnerisch gewährte Rabatt (durch myhandy.de) entfällt nach der Mindestvertragslaufzeit. Bei einigen Tarifen kann sich die Grundgebühr ab dem 25. Monat erhöhen. Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

5) Lieferung: Bitte beachten Sie, dass eine Auslieferung der Geräte mit Vertrag erst nach Aktivierung des Vertrages durch den Provider erfolgt. Die Auslieferung der bestellten Waren erfolgt in Verbindung mit Mobilfunkverträgen ausnahmslos an die Meldeadresse des Antragsstellers.

6) Newsletter: Der werblichen Verwendung der E-Mail Adresse kann durch den Abmelde-Link am Ende eines jeden Newsletters oder auf http://seu2.cleverreach.com/f/117908-121415/wwu/ widersprochen werden.

 

**1 Sie zahlen rechnerisch nur 14,99 €/mtl Die ersten zwei Monate sind Sie von der Grundgebühr befreit, der dritte Monat kostet Sie 19,99 €, vom 4.-12. Monat müssen Sie 39,99 €/ mtl zahlen und ab dem 13. Monat 44,99. Es ergibt sich ein durchschnittlicher Betrag über 16,91 € innerhalb der gesamten Vertragslaufzeit. Sie bekommen ab dem vierten Monat eine Gutschrift über 450,00€, diese entspricht 21,42 € für 21 Monate. Bei einer Grundgebühr ab dem 4. Monat über 39,99 und ab dem 12. Monat über 44,99 € gleicht die 21,42 € monatlich den Betrag aus. Sie kommen rechnerisch auf 16,91 €/mtl während der 24 Monate Vertragslaufzeit

**1 Alle Vodafone Smart Tarife: Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Bei nicht rechtzeitiger Kündigung verlängert sich der Vertrag jeweils um weitere 12 Monate. Für BlackBerry®-Internet-Services, die über Deine Highspeed-MB hinausgehen, zahlst Du 0,49 Euro pro MB. Vodafone rundet 100-kB-genau. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Highspeed-MB verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Auf Deiner 1. Rechnung berechnet Vodafone Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte zieht Vodafone jeweils ab. Der Paketpreis pro Monat beträgt 39,99 Euro. Du bekommst eine Flatrate für Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz. Konferenz-Verbindungen und Anrufe zu Sondernummern sind davon ausgenommen. Anrufe zur Mailbox gelten wie Anrufe ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz. Das heißt: In allen Tarifen mit Flat fürs Telefonieren ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz sind Anrufe zur Mailbox kostenlos. Fürs Flat-Telefonieren gilt: Verbrauchst Du mehr als 250 Stunden in einem Abrechnungszeitraum, behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. Außerdem hast Du eine SMS-Flat in alle deutschen Netze. SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet sind davon ausgenommen. Du surfst bis zu einem Datenvolumen von 2000 MB pro Monat mit der jeweils größtmöglichen Bandbreite. Das sind bis zu 252 Mbit/s im 4G|LTE-Netz von Vodafone. Du kannst Deine Highspeed-MB nur mit dem Smartphone nutzen. Tethering und Voice-over-IP-Kommunikation sind nicht gestattet. Für BlackBerry®-Internet-Services hast Du 50 MB pro Monat inklusive. Ihren Tarif können Sie ohne Zusatzkosten im EU-Ausland nutzen. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt bei inkludierter Sprach-/SMS-Flat gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Minuten oder 500 SMS pro Tag zahlen Sie zusätzlich 0,19 Euro pro Minute oder pro SMS. Die Kosten pro MMS richten sich nach der regulierten nationalen Bepreisung. Nach Verbrauch Ihrer Highspeed-MB erhalten Sie je nach nationalem Tarif automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder können ein Vodafone MobileInternet-Upgrade kaufen. Das zusätzliche Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-Netz oder den Partnernetzen.

**2 Anschlussgebührbefreiung!

**3 Alle Vodafone Smart Tarife: Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Bei nicht rechtzeitiger Kündigung verlängert sich der Vertrag jeweils um weitere 12 Monate.. Für BlackBerry®-Internet-Services, die über Deine Highspeed-MB hinausgehen, zahlst Du 0,49 Euro pro MB. Vodafone rundet 100-kB-genau. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Highspeed-MB verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Auf Deiner 1. Rechnung berechnet Vodafone Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte zieht Vodafone jeweils ab. Der Paketpreis pro Monat beträgt 44,99 Euro. Du bekommst eine Flatrate für Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz. Konferenz-Verbindungen und Anrufe zu Sondernummern sind davon ausgenommen. Anrufe zur Mailbox gelten wie Anrufe ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz. Das heißt: In allen Tarifen mit Flat fürs Telefonieren ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz sind Anrufe zur Mailbox kostenlos. Fürs Flat-Telefonieren gilt: Verbrauchst Du mehr als 250 Stunden in einem Abrechnungszeitraum, behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. Außerdem hast Du eine SMS-Flat in alle deutschen Netze. SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet sind davon ausgenommen. Du surfst bis zu einem Datenvolumen von 1000 MB pro Monat mit der jeweils größtmöglichen Bandbreite. Das sind bis zu 252 Mbit/s im 4G|LTE-Netz von Vodafone. Du kannst Deine Highspeed-MB nur mit dem Smartphone nutzen. Tethering und Voice-over-IP-Kommunikation sind nicht gestattet. Für BlackBerry®-Internet-Services hast Du 50 MB pro Monat inklusive. Ihren Tarif können Sie ohne Zusatzkosten im EU-Ausland nutzen. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt bei inkludierter Sprach-/SMS-Flat gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Minuten oder 500 SMS pro Tag zahlen Sie zusätzlich 0,19 Euro pro Minute oder pro SMS. Die Kosten pro MMS richten sich nach der regulierten nationalen Bepreisung. Nach Verbrauch Ihrer Highspeed-MB erhalten Sie je nach nationalem Tarif automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder können ein Vodafone MobileInternet-Upgrade kaufen. Das zusätzliche Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-Netz oder den Partnernetzen.

**4 Alle Vodafone Smart Tarife: Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Bei nicht rechtzeitiger Kündigung verlängert sich der Vertrag jeweils um weitere 12 Monate. . Für BlackBerry®-Internet-Services, die über Deine Highspeed-MB hinausgehen, zahlst Du 0,49 Euro pro MB. Vodafone rundet 100-kB-genau. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Highspeed-MB verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Auf Deiner 1. Rechnung berechnet Vodafone Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte zieht Vodafone jeweils ab. Der Paketpreis pro Monat beträgt 49,99 Euro. Du bekommst eine Flatrate für Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz. Konferenz-Verbindungen und Anrufe zu Sondernummern sind davon ausgenommen. Anrufe zur Mailbox gelten wie Anrufe ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz. Das heißt: In allen Tarifen mit Flat fürs Telefonieren ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz sind Anrufe zur Mailbox kostenlos. Fürs Flat-Telefonieren gilt: Verbrauchst Du mehr als 250 Stunden in einem Abrechnungszeitraum, behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. Außerdem hast Du eine SMS-Flat in alle deutschen Netze. SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet sind davon ausgenommen. Du surfst bis zu einem Datenvolumen von 3000 MB pro Monat mit der jeweils größtmöglichen Bandbreite. Das sind bis zu 252 Mbit/s im 4G|LTE-Netz von Vodafone. Du kannst Deine Highspeed-MB nur mit dem Smartphone nutzen. Tethering und Voice-over-IP-Kommunikation sind nicht gestattet. Für BlackBerry®-Internet-Services hast Du 50 MB pro Monat inklusive. Ihren Tarif können Sie ohne Zusatzkosten im EU-Ausland nutzen. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt bei inkludierter Sprach-/SMS-Flat gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Minuten oder 500 SMS pro Tag zahlen Sie zusätzlich 0,19 Euro pro Minute oder pro SMS. Die Kosten pro MMS richten sich nach der regulierten nationalen Bepreisung. Nach Verbrauch Ihrer Highspeed-MB erhalten Sie je nach nationalem Tarif automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder können ein Vodafone MobileInternet-Upgrade kaufen. Das zusätzliche Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-Netz oder den Partnernetzen.

**5 1 Was gilt für die Vodafone Young-Tarife? Die Vodafone Young-Tarife haben eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten und einen einmaligen Anschlusspreis von 34,99 Euro. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Sie können den Vertrag, wenn nichts anderes vereinbart ist, erstmals zum Ende des 2. Vertragsjahres kündigen. Falls Sie nicht rechtzeitig kündigen, verlängert er sich automatisch um je ein Jahr. Der Tarif ist gültig im Alter von 18 bis einschließlich 27 Jahre und gilt für die Mindestvertragslaufzeit. Wenn Sie nicht mehr zu dieser Altersgruppe gehören, wird mit Beginn der folgenden Mindestlaufzeit ein Aufpreis pro Monat von 15 Euro berechnet. Sie haben mit den Vodafone Young-Tarifen eine Flatrate oder 200 Minuten für Standardgespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz. Konferenz-Verbindungen und Anrufe zu Sondernummern sind davon ausgenommen. Anrufe zur Mailbox gelten wie Anrufe ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz, d. h., in allen Tarifen mit Flat fürs Telefonieren ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz sind Anrufe zur Mailbox kostenlos. Fürs Flat-Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Stunden in einem Rechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. Zusätzlich sind in allen Vodafone Young-Tarifen eine SMS-Flat und MMS-Flat in alle deutschen Netze inklusive (SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet ausgenommen). Alternativ können Sie die SMS-/MMS-Flat gegen 500 MB eintauschen und eine Einzelbepreisung für 0,19 Euro pro SMS/MMS wählen. Für Ihren Tarif zahlen Sie den monatlichen Basispreis immer im Voraus. Auf der 1. Rechnung zahlen Sie zusätzlich den anteiligen Basispreis für den 1. Monat. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab. Das gilt nicht, wenn Sie Kunde in einem Rahmenvertrag sind. In den folgenden Rechnungen sehen Sie dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Haben Sie mehr als einen Vodafone Young-Vertrag unter Ihrer Kundennummer, zahlen Sie für diese Verträge einen Aufpreis von 15 Euro pro Monat. Alle Angaben gelten für die Nutzung im deutschen Vodafone-Mobilfunknetz. 2 Was gilt für Vodafone Young S? Fürs Surfen im deutschen Vodafone-Netz über web.vodafone.de haben Sie ein Inklusiv-Volumen von 1 GB pro Rechnungszeitraum. Die größtmögliche Bandbreite ist 375Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Pro Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, runden wir auf die nächsten 100 KB auf. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Haben Sie Ihr Datenvolumen verbraucht, beschränken wir Ihre Bandbreite auf 32 kbit/s. Darüber informieren wir Sie per SMS. 3 Was gilt für Vodafone Young M? Fürs Surfen im deutschen Vodafone-Netz über web.vodafone.de haben Sie ein Inklusiv-Volumen von 3 GB pro Rechnungszeitraum. Die größtmögliche Bandbreite ist 375 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Pro Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, runden wir auf die nächsten 100 KB auf. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Haben Sie Ihr Datenvolumen verbraucht, beschränken wir Ihre Bandbreite auf 32 kbit/s. Darüber informieren wir Sie per SMS. 4 Was gilt für Vodafone Young L? Fürs Surfen im deutschen Vodafone-Netz über web.vodafone.de haben Sie ein Inklusiv-Volumen von 6 GB pro Rechnungszeitraum. Die größtmögliche Bandbreite ist 375 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Pro Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, runden wir auf die nächsten 100 KB auf. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Haben Sie Ihr Datenvolumen verbraucht, beschränken wir Ihre Bandbreite auf 32 kbit/s. Darüber informieren wir Sie per SMS. 5 Was gilt für Vodafone Young XL? Fürs Surfen im deutschen Vodafone-Netz über web.vodafone.de haben Sie ein Inklusiv-Volumen von 10 GB pro Rechnungszeitraum. Die größtmögliche Bandbreite ist 375 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Pro Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, runden wir auf die nächsten 100 KB auf. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Haben Sie Ihr Datenvolumen verbraucht, beschränken wir Ihre Bandbreite auf 32 kbit/s. Darüber informieren wir Sie per SMS. 7 Was zahlt jemand, der mich auf meiner Festnetz-Nummer anruft? Ihr Anrufer zahlt den Preis für ein Standardgespräch zu deutschen Festnetz-Nummern von BT (Germany) GmbH & Co. OHG. Der Preis richtet sich nach den Konditionen des Telekommunikationsanbieters Ihres Anrufers. 9 Wie viel kosten Anrufe aus dem Zuhause-Bereich ins Ausland? Anrufe aus Ihrem Zuhause-Bereich in ausländische Festnetze der EU, EU-Bewerberstaaten, USA, Kanada, Monaco, Norwegen und Schweiz kosten 0,13 Euro pro Minute. Anrufe zu sonstigen ausländischen Zielen kosten bis zu 1,74 Euro pro Minute. Für Anrufe in ausländische Mobilfunknetze zahlen Sie einen Aufschlag von je 0,25 Euro pro Minute. 10 Was gilt für die Data Speed der Vodafone Young-Tarife? Vodafone lässt in regelmäßigen Abständen die im Vodafone-Mobilfunknetz tatsächlich erreichten Daten-Übertragungsraten von einem externen Dienstleister ermitteln. Dafür werden entlang einer festgelegten Teststrecke die erreichten Daten- Übertragungsraten getrennt nach den Mobilfunkstandards LTE und UMTS ermittelt. Die Messwerte werden jeweils zu einem bundesweit einheitlichen Wert zusammengefasst. Da die Messwerte regionalen Schwankungen unterliegen, geben wir Ihnen den Wert an, den Sie wahrscheinlich – in 75 % aller Fälle – übertreffen werden. Die derzeit aktuelle Messung wurde im Februar 2014 durchgeführt. 12 Was gilt für EU-Roaming Ihren Tarif können Sie ohne Zusatzkosten im EU-Ausland nutzen. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt bei inkludierter Sprach-/SMS-Flat gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Minuten oder 500 SMS pro Tag zahlen Sie zusätzlich 0,19 Euro pro Minute oder pro SMS. Die Kosten pro MMS richten sich nach der regulierten nationalen Bepreisung. Nach Verbrauch Ihrer Highspeed-MB erhalten Sie je nach nationalem Tarif automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder können ein Vodafone MobileInternet-Upgrade kaufen. Das zusätzliche Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-Netz oder den Partnernetzen. 13 Was gilt für EasyTravel Tag außerhalb der EU? Außerhalb der EU nutzen Sie EasyTravel Tag in der Schweiz, Türkei, den USA und Kanada zum Preis von 5,99 Euro pro Kalendertag (sowie Andorra, die Färöer Inseln, Guernsey, Isle of Man und Jersey). Die Berechnung erfolgt automatisch, sobald Sie Ihr Handy im Ausland nutzen. Die Abrechnung des Kalendertages richtet sich nach der deutschen Ortszeit. Gültig für ankommende und abgehende Anrufe und SMS im Reiseland und nach Deutschland, sowie fürs Surfen und Mailen. Abweichend von der nationalen Nutzung gilt gemäß einer fairen Nutzung eine Begrenzung bei Telefonie und SMS-Nutzung im Ausland: Bei Verbrauch von über 500 Minuten oder 500 SMS pro Tag zahlen Sie gemäß unserer Richtlinie der fairen Nutzung zusätzlich19 Cent pro Minute oder pro SMS. Pro MMS zahlen 70 Cent. Nach Verbrauch Ihrer Highspeed-MB erhalten Sie je nach nationalem Tarif, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder können ein Vodafone MobileInternet Upgrade kaufen. Das zusätzliche Volumen gilt im Reiseland und in Deutschland. EasyTravel Optionen gelten nur im Vodafone-(Partner)Netz. Mehr Infos zu EasyTravel Tag finden Sie im InfoDok 4607 und auf vodafone.de/easytraveltag.

**6 1 Was gilt für die Vodafone Young-Tarife? Die Vodafone Young-Tarife haben eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten und einen einmaligen Anschlusspreis von 34,99 Euro. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Sie können den Vertrag, wenn nichts anderes vereinbart ist, erstmals zum Ende des 2. Vertragsjahres kündigen. Falls Sie nicht rechtzeitig kündigen, verlängert er sich automatisch um je ein Jahr. Der Tarif ist gültig im Alter von 18 bis einschließlich 27 Jahre und gilt für die Mindestvertragslaufzeit. Wenn Sie nicht mehr zu dieser Altersgruppe gehören, wird mit Beginn der folgenden Mindestlaufzeit ein Aufpreis pro Monat von 15 Euro berechnet. Sie haben mit den Vodafone Young-Tarifen eine Flatrate oder 200 Minuten für Standardgespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz. Konferenz-Verbindungen und Anrufe zu Sondernummern sind davon ausgenommen. Anrufe zur Mailbox gelten wie Anrufe ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz, d. h., in allen Tarifen mit Flat fürs Telefonieren ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz sind Anrufe zur Mailbox kostenlos. Fürs Flat-Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Stunden in einem Rechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. Zusätzlich sind in allen Vodafone Young-Tarifen eine SMS-Flat und MMS-Flat in alle deutschen Netze inklusive (SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet ausgenommen). Alternativ können Sie die SMS-/MMS-Flat gegen 500 MB eintauschen und eine Einzelbepreisung für 0,19 Euro pro SMS/MMS wählen. Für Ihren Tarif zahlen Sie den monatlichen Basispreis immer im Voraus. Auf der 1. Rechnung zahlen Sie zusätzlich den anteiligen Basispreis für den 1. Monat. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab. Das gilt nicht, wenn Sie Kunde in einem Rahmenvertrag sind. In den folgenden Rechnungen sehen Sie dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Haben Sie mehr als einen Vodafone Young-Vertrag unter Ihrer Kundennummer, zahlen Sie für diese Verträge einen Aufpreis von 15 Euro pro Monat. Alle Angaben gelten für die Nutzung im deutschen Vodafone-Mobilfunknetz. 2 Was gilt für Vodafone Young S? Fürs Surfen im deutschen Vodafone-Netz über web.vodafone.de haben Sie ein Inklusiv-Volumen von 1 GB pro Rechnungszeitraum. Die größtmögliche Bandbreite ist 375Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Pro Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, runden wir auf die nächsten 100 KB auf. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Haben Sie Ihr Datenvolumen verbraucht, beschränken wir Ihre Bandbreite auf 32 kbit/s. Darüber informieren wir Sie per SMS. 3 Was gilt für Vodafone Young M? Fürs Surfen im deutschen Vodafone-Netz über web.vodafone.de haben Sie ein Inklusiv-Volumen von 3 GB pro Rechnungszeitraum. Die größtmögliche Bandbreite ist 375 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Pro Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, runden wir auf die nächsten 100 KB auf. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Haben Sie Ihr Datenvolumen verbraucht, beschränken wir Ihre Bandbreite auf 32 kbit/s. Darüber informieren wir Sie per SMS. 4 Was gilt für Vodafone Young L? Fürs Surfen im deutschen Vodafone-Netz über web.vodafone.de haben Sie ein Inklusiv-Volumen von 6 GB pro Rechnungszeitraum. Die größtmögliche Bandbreite ist 375 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Pro Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, runden wir auf die nächsten 100 KB auf. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Haben Sie Ihr Datenvolumen verbraucht, beschränken wir Ihre Bandbreite auf 32 kbit/s. Darüber informieren wir Sie per SMS. 5 Was gilt für Vodafone Young XL? Fürs Surfen im deutschen Vodafone-Netz über web.vodafone.de haben Sie ein Inklusiv-Volumen von 10 GB pro Rechnungszeitraum. Die größtmögliche Bandbreite ist 375 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Pro Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, runden wir auf die nächsten 100 KB auf. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Haben Sie Ihr Datenvolumen verbraucht, beschränken wir Ihre Bandbreite auf 32 kbit/s. Darüber informieren wir Sie per SMS. 7 Was zahlt jemand, der mich auf meiner Festnetz-Nummer anruft? Ihr Anrufer zahlt den Preis für ein Standardgespräch zu deutschen Festnetz-Nummern von BT (Germany) GmbH & Co. OHG. Der Preis richtet sich nach den Konditionen des Telekommunikationsanbieters Ihres Anrufers. 9 Wie viel kosten Anrufe aus dem Zuhause-Bereich ins Ausland? Anrufe aus Ihrem Zuhause-Bereich in ausländische Festnetze der EU, EU-Bewerberstaaten, USA, Kanada, Monaco, Norwegen und Schweiz kosten 0,13 Euro pro Minute. Anrufe zu sonstigen ausländischen Zielen kosten bis zu 1,74 Euro pro Minute. Für Anrufe in ausländische Mobilfunknetze zahlen Sie einen Aufschlag von je 0,25 Euro pro Minute. 10 Was gilt für die Data Speed der Vodafone Young-Tarife? Vodafone lässt in regelmäßigen Abständen die im Vodafone-Mobilfunknetz tatsächlich erreichten Daten-Übertragungsraten von einem externen Dienstleister ermitteln. Dafür werden entlang einer festgelegten Teststrecke die erreichten Daten- Übertragungsraten getrennt nach den Mobilfunkstandards LTE und UMTS ermittelt. Die Messwerte werden jeweils zu einem bundesweit einheitlichen Wert zusammengefasst. Da die Messwerte regionalen Schwankungen unterliegen, geben wir Ihnen den Wert an, den Sie wahrscheinlich – in 75 % aller Fälle – übertreffen werden. Die derzeit aktuelle Messung wurde im Februar 2014 durchgeführt. 12 Was gilt für EU-Roaming Ihren Tarif können Sie ohne Zusatzkosten im EU-Ausland nutzen. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt bei inkludierter Sprach-/SMS-Flat gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Minuten oder 500 SMS pro Tag zahlen Sie zusätzlich 0,19 Euro pro Minute oder pro SMS. Die Kosten pro MMS richten sich nach der regulierten nationalen Bepreisung. Nach Verbrauch Ihrer Highspeed-MB erhalten Sie je nach nationalem Tarif automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder können ein Vodafone MobileInternet-Upgrade kaufen. Das zusätzliche Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-Netz oder den Partnernetzen. 13 Was gilt für EasyTravel Tag außerhalb der EU? Außerhalb der EU nutzen Sie EasyTravel Tag in der Schweiz, Türkei, den USA und Kanada zum Preis von 5,99 Euro pro Kalendertag (sowie Andorra, die Färöer Inseln, Guernsey, Isle of Man und Jersey). Die Berechnung erfolgt automatisch, sobald Sie Ihr Handy im Ausland nutzen. Die Abrechnung des Kalendertages richtet sich nach der deutschen Ortszeit. Gültig für ankommende und abgehende Anrufe und SMS im Reiseland und nach Deutschland, sowie fürs Surfen und Mailen. Abweichend von der nationalen Nutzung gilt gemäß einer fairen Nutzung eine Begrenzung bei Telefonie und SMS-Nutzung im Ausland: Bei Verbrauch von über 500 Minuten oder 500 SMS pro Tag zahlen Sie gemäß unserer Richtlinie der fairen Nutzung zusätzlich19 Cent pro Minute oder pro SMS. Pro MMS zahlen 70 Cent. Nach Verbrauch Ihrer Highspeed-MB erhalten Sie je nach nationalem Tarif, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder können ein Vodafone MobileInternet Upgrade kaufen. Das zusätzliche Volumen gilt im Reiseland und in Deutschland. EasyTravel Optionen gelten nur im Vodafone-(Partner)Netz. Mehr Infos zu EasyTravel Tag finden Sie im InfoDok 4607 und auf vodafone.de/easytraveltag.

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. Zahlungs- und Versandinformationen findest du im Service-Bereich. myhandy.de - Dein Mobilfunkabschnittsgefährte.  


1) Der angegebene Handypreis (Zuzahlung) gilt nur bei Abschluss des jeweiligen 24 monatigen Mobilfunkvertrages. Gültigkeit: Die Angebotsmodalitäten können nur dann garantiert werden, wenn die Vertragsunterlagen binnen 7 Tagen nach Bestellung postalisch bei uns eintreffen, spätestens jedoch am letzten Werktag eines Kalendermonats, soweit dieser in der 7-Tages-Frist liegt (hier können wir leider nur den Eingang und nicht das Versanddatum berücksichtigen) und der Netzbetreiber / Anbieter den Antrag auch akzeptiert! Aktionen wie zum Beispiel eine Anschlussgebührenbefreiung, Rabatte etc. können vom Anbieter verlängert werden, sind aber zeitlich befristet. Um die Vorteile einer Aktion nutzen zu können ist das Aktivierungsdatum Ihres Vertrages entscheidend.   

Sprach-/Telefon- Flat & SMS Flat, Frei-SMS und Freiminuten.
Allnet-Flat: Flatrate für Standard-Inlandsgespräche, Gespräche in alle deutsche Mobilfunknetze sowie deutsche Festnetze außer z.B. Service- und Sondernummern, und alle Rufnummern, auf die eine Weiterleitung durch einen externen Dienstleister erfolgt (z.B. Callthrough-Dienste), Taktung 60/60.

SMS-Flat: SMS-Flatrate gilt für alle Standard SMS in alle deutsche Mobilfunknetze außer z.B. Service- und Sondernummern außer z.B. Service- und Sondernummern, und alle Rufnummern, auf die eine Weiterleitung durch einen externen Dienstleister erfolgt (z.B. Callthrough-Dienste).

Frei SMS: Frei-SMS sind Standard-SMS (maximal 160 Zeichen) in die jeweils angegebenen Netze. Nicht genutzte Inklusiv-SMS verfallen am Ende des Abrechnungszeitraums. SMS nach der Inklusiv-Leistung kosten 0,19 EUR/SMS
Freiminuten: Die mtl. Freiminuten werden angerechnet auf Standard-Inlandsgespräche in die jeweiligen angegebenen Netze (ausgenommen Sonder-und Servicerufnummern, Videotelefonie und Rufumleitung). Für Standard-Inlandsgespräche außerhalb des Minutenpakets fallen weitere Kosten laut Angebot an. Taktung 60/60. Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

2) MBit/s und MB/s Da wir für einen fairen Vergleich MBit/s nicht passend finden, finden Sie in unseren Bannern und in unseren Tarifdetails immer auch die Umrechnung von Megabit (MBit) zu Megabyte (MB). Der Umrechnungsfaktor beträgt 8. Eine gängige Größe sind zum Beispiel 7,2 MBit/s = 0,9 MB/s. Datenflatrates werden ab Erreichen eines bestimmten Datenvolumens gedrosselt. Einzelheiten hierzu stehen jeweils in den Tarifdetails. Die inkludierte Handy Internet Flat gilt für nationalen Datenverkehr im Vodafone Netz über den WEB- und WAP-APN. VPN, VoIP, Instant Messaging, Business-Software-Zugriff usw. sind ausgeschlossen. Die Handy Internet Flat unterstützt nur das Surfen mit einem geeigneten Smartphone ohne angeschlossenem Computer. Eine Nutzung mit Data Cards, Data-USB-Sticks, Surf-Boxen oder Embedded Notebooks ist nicht Gegenstand des Vertrages. Tethering ist verboten, es sei denn dies ist in den entsprechenden Tarifrechtstexten anders vermerkt. 

3) Das Angebot gilt nur gilt nur in Verbindung mit dem Abschluss des jeweiligen Vertrages mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Der Vertrag verlängert sich jeweils um ein Jahr, sofern er nicht bis spätestens drei Monate vor Ablauf schriftlich gekündigt wird. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Zugangs der Kündigung. Es können weitere Kosten durch den Mobilfunkvertrag anfallen. In Abhängigkeit des Tarifes kann zudem eine einmalige Anschlussgebühr anfallen, bei mobilcom debitel im Netz von O2: 39,99 €, im Netz von Vodafone: 39,99 € und im Netz von Telekom 39,99 €. Aktionsbedingt entfällt der Anschlusspreis, wenn ausdrücklich im Angebot beworben.

4) Monatliche Grundgebühr: Gilt bei Abschluss eines Kartenvertrags im jeweiligen Tarif nur mit Online-Rechnung im entsprechenden Mobilfunknetz, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Der Anbieter berechnet den angegebenen (regulären) monatlichen Paketpreis. Die erste Gutschrift erfolgt 4-6 Wochen nach Aktivierung auf das im Vertrag angegebene Bankkonto. Rabattierungen: Angegebene Grundgebührenrabattierungen sind jeweils für 24 Monate gültig, danach gilt die Standardgrundgebühr für den jeweiligen Vertrag. Bei Tarifen mit Negativbeträgen handelt es sich um Auszahlungsbeträge. Die Auszahlung solcher Beträge wird innerhalb 4- 6 Wochen auf das Konto des Antragsstellers erfolgen. . Bei einigen Tarifen kann sich die Grundgebühr ab dem 25. Monat erhöhen. Die ausgewiesene rabattierte Grundgebühr kann sich effektiv aus der Verrechnung mit einer einmaligen Auszahlung ergeben. Die ausgewiesene rabattierte Grundgebühr kann sich effektiv aus der Verrechnung mit einer einmaligen Auszahlung ergeben. Es können weitere Kosten durch den Mobilfunkvertrag anfallen. Nach der Mindestvertragslaufzeit verlängert sich der Vertrag jeweils um ein weiteres Jahr, sofern er nicht bis spätestens drei Monate vor Ablauf schriftlich gekündigt wird. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Zugangs der Kündigung. Der rechnerisch gewährte Rabatt (durch myhandy.de) entfällt nach der Mindestvertragslaufzeit. Bei einigen Tarifen kann sich die Grundgebühr ab dem 25. Monat erhöhen. Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

5) Lieferung: Bitte beachten Sie, dass eine Auslieferung der Geräte mit Vertrag erst nach Aktivierung des Vertrages durch den Provider erfolgt. Die Auslieferung der bestellten Waren erfolgt in Verbindung mit Mobilfunkverträgen ausnahmslos an die Meldeadresse des Antragsstellers.

6) Newsletter: Der werblichen Verwendung der E-Mail Adresse kann durch den Abmelde-Link am Ende eines jeden Newsletters oder auf http://seu2.cleverreach.com/f/117908-121415/wwu/ widersprochen werden.

 

**1 Sie zahlen rechnerisch nur 14,99 €/mtl Die ersten zwei Monate sind Sie von der Grundgebühr befreit, der dritte Monat kostet Sie 19,99 €, vom 4.-12. Monat müssen Sie 39,99 €/ mtl zahlen und ab dem 13. Monat 44,99. Es ergibt sich ein durchschnittlicher Betrag über 16,91 € innerhalb der gesamten Vertragslaufzeit. Sie bekommen ab dem vierten Monat eine Gutschrift über 450,00€, diese entspricht 21,42 € für 21 Monate. Bei einer Grundgebühr ab dem 4. Monat über 39,99 und ab dem 12. Monat über 44,99 € gleicht die 21,42 € monatlich den Betrag aus. Sie kommen rechnerisch auf 16,91 €/mtl während der 24 Monate Vertragslaufzeit

**1 Alle Vodafone Smart Tarife: Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Bei nicht rechtzeitiger Kündigung verlängert sich der Vertrag jeweils um weitere 12 Monate. Für BlackBerry®-Internet-Services, die über Deine Highspeed-MB hinausgehen, zahlst Du 0,49 Euro pro MB. Vodafone rundet 100-kB-genau. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Highspeed-MB verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Auf Deiner 1. Rechnung berechnet Vodafone Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte zieht Vodafone jeweils ab. Der Paketpreis pro Monat beträgt 39,99 Euro. Du bekommst eine Flatrate für Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz. Konferenz-Verbindungen und Anrufe zu Sondernummern sind davon ausgenommen. Anrufe zur Mailbox gelten wie Anrufe ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz. Das heißt: In allen Tarifen mit Flat fürs Telefonieren ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz sind Anrufe zur Mailbox kostenlos. Fürs Flat-Telefonieren gilt: Verbrauchst Du mehr als 250 Stunden in einem Abrechnungszeitraum, behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. Außerdem hast Du eine SMS-Flat in alle deutschen Netze. SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet sind davon ausgenommen. Du surfst bis zu einem Datenvolumen von 2000 MB pro Monat mit der jeweils größtmöglichen Bandbreite. Das sind bis zu 252 Mbit/s im 4G|LTE-Netz von Vodafone. Du kannst Deine Highspeed-MB nur mit dem Smartphone nutzen. Tethering und Voice-over-IP-Kommunikation sind nicht gestattet. Für BlackBerry®-Internet-Services hast Du 50 MB pro Monat inklusive. Ihren Tarif können Sie ohne Zusatzkosten im EU-Ausland nutzen. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt bei inkludierter Sprach-/SMS-Flat gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Minuten oder 500 SMS pro Tag zahlen Sie zusätzlich 0,19 Euro pro Minute oder pro SMS. Die Kosten pro MMS richten sich nach der regulierten nationalen Bepreisung. Nach Verbrauch Ihrer Highspeed-MB erhalten Sie je nach nationalem Tarif automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder können ein Vodafone MobileInternet-Upgrade kaufen. Das zusätzliche Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-Netz oder den Partnernetzen.

**2 Anschlussgebührbefreiung!

**3 Alle Vodafone Smart Tarife: Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Bei nicht rechtzeitiger Kündigung verlängert sich der Vertrag jeweils um weitere 12 Monate.. Für BlackBerry®-Internet-Services, die über Deine Highspeed-MB hinausgehen, zahlst Du 0,49 Euro pro MB. Vodafone rundet 100-kB-genau. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Highspeed-MB verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Auf Deiner 1. Rechnung berechnet Vodafone Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte zieht Vodafone jeweils ab. Der Paketpreis pro Monat beträgt 44,99 Euro. Du bekommst eine Flatrate für Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz. Konferenz-Verbindungen und Anrufe zu Sondernummern sind davon ausgenommen. Anrufe zur Mailbox gelten wie Anrufe ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz. Das heißt: In allen Tarifen mit Flat fürs Telefonieren ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz sind Anrufe zur Mailbox kostenlos. Fürs Flat-Telefonieren gilt: Verbrauchst Du mehr als 250 Stunden in einem Abrechnungszeitraum, behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. Außerdem hast Du eine SMS-Flat in alle deutschen Netze. SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet sind davon ausgenommen. Du surfst bis zu einem Datenvolumen von 1000 MB pro Monat mit der jeweils größtmöglichen Bandbreite. Das sind bis zu 252 Mbit/s im 4G|LTE-Netz von Vodafone. Du kannst Deine Highspeed-MB nur mit dem Smartphone nutzen. Tethering und Voice-over-IP-Kommunikation sind nicht gestattet. Für BlackBerry®-Internet-Services hast Du 50 MB pro Monat inklusive. Ihren Tarif können Sie ohne Zusatzkosten im EU-Ausland nutzen. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt bei inkludierter Sprach-/SMS-Flat gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Minuten oder 500 SMS pro Tag zahlen Sie zusätzlich 0,19 Euro pro Minute oder pro SMS. Die Kosten pro MMS richten sich nach der regulierten nationalen Bepreisung. Nach Verbrauch Ihrer Highspeed-MB erhalten Sie je nach nationalem Tarif automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder können ein Vodafone MobileInternet-Upgrade kaufen. Das zusätzliche Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-Netz oder den Partnernetzen.

**4 Alle Vodafone Smart Tarife: Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Bei nicht rechtzeitiger Kündigung verlängert sich der Vertrag jeweils um weitere 12 Monate. . Für BlackBerry®-Internet-Services, die über Deine Highspeed-MB hinausgehen, zahlst Du 0,49 Euro pro MB. Vodafone rundet 100-kB-genau. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Highspeed-MB verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Auf Deiner 1. Rechnung berechnet Vodafone Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte zieht Vodafone jeweils ab. Der Paketpreis pro Monat beträgt 49,99 Euro. Du bekommst eine Flatrate für Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz. Konferenz-Verbindungen und Anrufe zu Sondernummern sind davon ausgenommen. Anrufe zur Mailbox gelten wie Anrufe ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz. Das heißt: In allen Tarifen mit Flat fürs Telefonieren ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz sind Anrufe zur Mailbox kostenlos. Fürs Flat-Telefonieren gilt: Verbrauchst Du mehr als 250 Stunden in einem Abrechnungszeitraum, behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. Außerdem hast Du eine SMS-Flat in alle deutschen Netze. SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet sind davon ausgenommen. Du surfst bis zu einem Datenvolumen von 3000 MB pro Monat mit der jeweils größtmöglichen Bandbreite. Das sind bis zu 252 Mbit/s im 4G|LTE-Netz von Vodafone. Du kannst Deine Highspeed-MB nur mit dem Smartphone nutzen. Tethering und Voice-over-IP-Kommunikation sind nicht gestattet. Für BlackBerry®-Internet-Services hast Du 50 MB pro Monat inklusive. Ihren Tarif können Sie ohne Zusatzkosten im EU-Ausland nutzen. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt bei inkludierter Sprach-/SMS-Flat gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Minuten oder 500 SMS pro Tag zahlen Sie zusätzlich 0,19 Euro pro Minute oder pro SMS. Die Kosten pro MMS richten sich nach der regulierten nationalen Bepreisung. Nach Verbrauch Ihrer Highspeed-MB erhalten Sie je nach nationalem Tarif automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder können ein Vodafone MobileInternet-Upgrade kaufen. Das zusätzliche Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-Netz oder den Partnernetzen.

**5 1 Was gilt für die Vodafone Young-Tarife? Die Vodafone Young-Tarife haben eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten und einen einmaligen Anschlusspreis von 34,99 Euro. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Sie können den Vertrag, wenn nichts anderes vereinbart ist, erstmals zum Ende des 2. Vertragsjahres kündigen. Falls Sie nicht rechtzeitig kündigen, verlängert er sich automatisch um je ein Jahr. Der Tarif ist gültig im Alter von 18 bis einschließlich 27 Jahre und gilt für die Mindestvertragslaufzeit. Wenn Sie nicht mehr zu dieser Altersgruppe gehören, wird mit Beginn der folgenden Mindestlaufzeit ein Aufpreis pro Monat von 15 Euro berechnet. Sie haben mit den Vodafone Young-Tarifen eine Flatrate oder 200 Minuten für Standardgespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz. Konferenz-Verbindungen und Anrufe zu Sondernummern sind davon ausgenommen. Anrufe zur Mailbox gelten wie Anrufe ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz, d. h., in allen Tarifen mit Flat fürs Telefonieren ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz sind Anrufe zur Mailbox kostenlos. Fürs Flat-Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Stunden in einem Rechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. Zusätzlich sind in allen Vodafone Young-Tarifen eine SMS-Flat und MMS-Flat in alle deutschen Netze inklusive (SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet ausgenommen). Alternativ können Sie die SMS-/MMS-Flat gegen 500 MB eintauschen und eine Einzelbepreisung für 0,19 Euro pro SMS/MMS wählen. Für Ihren Tarif zahlen Sie den monatlichen Basispreis immer im Voraus. Auf der 1. Rechnung zahlen Sie zusätzlich den anteiligen Basispreis für den 1. Monat. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab. Das gilt nicht, wenn Sie Kunde in einem Rahmenvertrag sind. In den folgenden Rechnungen sehen Sie dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Haben Sie mehr als einen Vodafone Young-Vertrag unter Ihrer Kundennummer, zahlen Sie für diese Verträge einen Aufpreis von 15 Euro pro Monat. Alle Angaben gelten für die Nutzung im deutschen Vodafone-Mobilfunknetz. 2 Was gilt für Vodafone Young S? Fürs Surfen im deutschen Vodafone-Netz über web.vodafone.de haben Sie ein Inklusiv-Volumen von 1 GB pro Rechnungszeitraum. Die größtmögliche Bandbreite ist 375Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Pro Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, runden wir auf die nächsten 100 KB auf. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Haben Sie Ihr Datenvolumen verbraucht, beschränken wir Ihre Bandbreite auf 32 kbit/s. Darüber informieren wir Sie per SMS. 3 Was gilt für Vodafone Young M? Fürs Surfen im deutschen Vodafone-Netz über web.vodafone.de haben Sie ein Inklusiv-Volumen von 3 GB pro Rechnungszeitraum. Die größtmögliche Bandbreite ist 375 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Pro Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, runden wir auf die nächsten 100 KB auf. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Haben Sie Ihr Datenvolumen verbraucht, beschränken wir Ihre Bandbreite auf 32 kbit/s. Darüber informieren wir Sie per SMS. 4 Was gilt für Vodafone Young L? Fürs Surfen im deutschen Vodafone-Netz über web.vodafone.de haben Sie ein Inklusiv-Volumen von 6 GB pro Rechnungszeitraum. Die größtmögliche Bandbreite ist 375 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Pro Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, runden wir auf die nächsten 100 KB auf. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Haben Sie Ihr Datenvolumen verbraucht, beschränken wir Ihre Bandbreite auf 32 kbit/s. Darüber informieren wir Sie per SMS. 5 Was gilt für Vodafone Young XL? Fürs Surfen im deutschen Vodafone-Netz über web.vodafone.de haben Sie ein Inklusiv-Volumen von 10 GB pro Rechnungszeitraum. Die größtmögliche Bandbreite ist 375 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Pro Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, runden wir auf die nächsten 100 KB auf. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Haben Sie Ihr Datenvolumen verbraucht, beschränken wir Ihre Bandbreite auf 32 kbit/s. Darüber informieren wir Sie per SMS. 7 Was zahlt jemand, der mich auf meiner Festnetz-Nummer anruft? Ihr Anrufer zahlt den Preis für ein Standardgespräch zu deutschen Festnetz-Nummern von BT (Germany) GmbH & Co. OHG. Der Preis richtet sich nach den Konditionen des Telekommunikationsanbieters Ihres Anrufers. 9 Wie viel kosten Anrufe aus dem Zuhause-Bereich ins Ausland? Anrufe aus Ihrem Zuhause-Bereich in ausländische Festnetze der EU, EU-Bewerberstaaten, USA, Kanada, Monaco, Norwegen und Schweiz kosten 0,13 Euro pro Minute. Anrufe zu sonstigen ausländischen Zielen kosten bis zu 1,74 Euro pro Minute. Für Anrufe in ausländische Mobilfunknetze zahlen Sie einen Aufschlag von je 0,25 Euro pro Minute. 10 Was gilt für die Data Speed der Vodafone Young-Tarife? Vodafone lässt in regelmäßigen Abständen die im Vodafone-Mobilfunknetz tatsächlich erreichten Daten-Übertragungsraten von einem externen Dienstleister ermitteln. Dafür werden entlang einer festgelegten Teststrecke die erreichten Daten- Übertragungsraten getrennt nach den Mobilfunkstandards LTE und UMTS ermittelt. Die Messwerte werden jeweils zu einem bundesweit einheitlichen Wert zusammengefasst. Da die Messwerte regionalen Schwankungen unterliegen, geben wir Ihnen den Wert an, den Sie wahrscheinlich – in 75 % aller Fälle – übertreffen werden. Die derzeit aktuelle Messung wurde im Februar 2014 durchgeführt. 12 Was gilt für EU-Roaming Ihren Tarif können Sie ohne Zusatzkosten im EU-Ausland nutzen. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt bei inkludierter Sprach-/SMS-Flat gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Minuten oder 500 SMS pro Tag zahlen Sie zusätzlich 0,19 Euro pro Minute oder pro SMS. Die Kosten pro MMS richten sich nach der regulierten nationalen Bepreisung. Nach Verbrauch Ihrer Highspeed-MB erhalten Sie je nach nationalem Tarif automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder können ein Vodafone MobileInternet-Upgrade kaufen. Das zusätzliche Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-Netz oder den Partnernetzen. 13 Was gilt für EasyTravel Tag außerhalb der EU? Außerhalb der EU nutzen Sie EasyTravel Tag in der Schweiz, Türkei, den USA und Kanada zum Preis von 5,99 Euro pro Kalendertag (sowie Andorra, die Färöer Inseln, Guernsey, Isle of Man und Jersey). Die Berechnung erfolgt automatisch, sobald Sie Ihr Handy im Ausland nutzen. Die Abrechnung des Kalendertages richtet sich nach der deutschen Ortszeit. Gültig für ankommende und abgehende Anrufe und SMS im Reiseland und nach Deutschland, sowie fürs Surfen und Mailen. Abweichend von der nationalen Nutzung gilt gemäß einer fairen Nutzung eine Begrenzung bei Telefonie und SMS-Nutzung im Ausland: Bei Verbrauch von über 500 Minuten oder 500 SMS pro Tag zahlen Sie gemäß unserer Richtlinie der fairen Nutzung zusätzlich19 Cent pro Minute oder pro SMS. Pro MMS zahlen 70 Cent. Nach Verbrauch Ihrer Highspeed-MB erhalten Sie je nach nationalem Tarif, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder können ein Vodafone MobileInternet Upgrade kaufen. Das zusätzliche Volumen gilt im Reiseland und in Deutschland. EasyTravel Optionen gelten nur im Vodafone-(Partner)Netz. Mehr Infos zu EasyTravel Tag finden Sie im InfoDok 4607 und auf vodafone.de/easytraveltag.

**6 1 Was gilt für die Vodafone Young-Tarife? Die Vodafone Young-Tarife haben eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten und einen einmaligen Anschlusspreis von 34,99 Euro. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Sie können den Vertrag, wenn nichts anderes vereinbart ist, erstmals zum Ende des 2. Vertragsjahres kündigen. Falls Sie nicht rechtzeitig kündigen, verlängert er sich automatisch um je ein Jahr. Der Tarif ist gültig im Alter von 18 bis einschließlich 27 Jahre und gilt für die Mindestvertragslaufzeit. Wenn Sie nicht mehr zu dieser Altersgruppe gehören, wird mit Beginn der folgenden Mindestlaufzeit ein Aufpreis pro Monat von 15 Euro berechnet. Sie haben mit den Vodafone Young-Tarifen eine Flatrate oder 200 Minuten für Standardgespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz. Konferenz-Verbindungen und Anrufe zu Sondernummern sind davon ausgenommen. Anrufe zur Mailbox gelten wie Anrufe ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz, d. h., in allen Tarifen mit Flat fürs Telefonieren ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz sind Anrufe zur Mailbox kostenlos. Fürs Flat-Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Stunden in einem Rechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. Zusätzlich sind in allen Vodafone Young-Tarifen eine SMS-Flat und MMS-Flat in alle deutschen Netze inklusive (SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet ausgenommen). Alternativ können Sie die SMS-/MMS-Flat gegen 500 MB eintauschen und eine Einzelbepreisung für 0,19 Euro pro SMS/MMS wählen. Für Ihren Tarif zahlen Sie den monatlichen Basispreis immer im Voraus. Auf der 1. Rechnung zahlen Sie zusätzlich den anteiligen Basispreis für den 1. Monat. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab. Das gilt nicht, wenn Sie Kunde in einem Rahmenvertrag sind. In den folgenden Rechnungen sehen Sie dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Haben Sie mehr als einen Vodafone Young-Vertrag unter Ihrer Kundennummer, zahlen Sie für diese Verträge einen Aufpreis von 15 Euro pro Monat. Alle Angaben gelten für die Nutzung im deutschen Vodafone-Mobilfunknetz. 2 Was gilt für Vodafone Young S? Fürs Surfen im deutschen Vodafone-Netz über web.vodafone.de haben Sie ein Inklusiv-Volumen von 1 GB pro Rechnungszeitraum. Die größtmögliche Bandbreite ist 375Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Pro Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, runden wir auf die nächsten 100 KB auf. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Haben Sie Ihr Datenvolumen verbraucht, beschränken wir Ihre Bandbreite auf 32 kbit/s. Darüber informieren wir Sie per SMS. 3 Was gilt für Vodafone Young M? Fürs Surfen im deutschen Vodafone-Netz über web.vodafone.de haben Sie ein Inklusiv-Volumen von 3 GB pro Rechnungszeitraum. Die größtmögliche Bandbreite ist 375 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Pro Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, runden wir auf die nächsten 100 KB auf. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Haben Sie Ihr Datenvolumen verbraucht, beschränken wir Ihre Bandbreite auf 32 kbit/s. Darüber informieren wir Sie per SMS. 4 Was gilt für Vodafone Young L? Fürs Surfen im deutschen Vodafone-Netz über web.vodafone.de haben Sie ein Inklusiv-Volumen von 6 GB pro Rechnungszeitraum. Die größtmögliche Bandbreite ist 375 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Pro Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, runden wir auf die nächsten 100 KB auf. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Haben Sie Ihr Datenvolumen verbraucht, beschränken wir Ihre Bandbreite auf 32 kbit/s. Darüber informieren wir Sie per SMS. 5 Was gilt für Vodafone Young XL? Fürs Surfen im deutschen Vodafone-Netz über web.vodafone.de haben Sie ein Inklusiv-Volumen von 10 GB pro Rechnungszeitraum. Die größtmögliche Bandbreite ist 375 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Pro Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, runden wir auf die nächsten 100 KB auf. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Haben Sie Ihr Datenvolumen verbraucht, beschränken wir Ihre Bandbreite auf 32 kbit/s. Darüber informieren wir Sie per SMS. 7 Was zahlt jemand, der mich auf meiner Festnetz-Nummer anruft? Ihr Anrufer zahlt den Preis für ein Standardgespräch zu deutschen Festnetz-Nummern von BT (Germany) GmbH & Co. OHG. Der Preis richtet sich nach den Konditionen des Telekommunikationsanbieters Ihres Anrufers. 9 Wie viel kosten Anrufe aus dem Zuhause-Bereich ins Ausland? Anrufe aus Ihrem Zuhause-Bereich in ausländische Festnetze der EU, EU-Bewerberstaaten, USA, Kanada, Monaco, Norwegen und Schweiz kosten 0,13 Euro pro Minute. Anrufe zu sonstigen ausländischen Zielen kosten bis zu 1,74 Euro pro Minute. Für Anrufe in ausländische Mobilfunknetze zahlen Sie einen Aufschlag von je 0,25 Euro pro Minute. 10 Was gilt für die Data Speed der Vodafone Young-Tarife? Vodafone lässt in regelmäßigen Abständen die im Vodafone-Mobilfunknetz tatsächlich erreichten Daten-Übertragungsraten von einem externen Dienstleister ermitteln. Dafür werden entlang einer festgelegten Teststrecke die erreichten Daten- Übertragungsraten getrennt nach den Mobilfunkstandards LTE und UMTS ermittelt. Die Messwerte werden jeweils zu einem bundesweit einheitlichen Wert zusammengefasst. Da die Messwerte regionalen Schwankungen unterliegen, geben wir Ihnen den Wert an, den Sie wahrscheinlich – in 75 % aller Fälle – übertreffen werden. Die derzeit aktuelle Messung wurde im Februar 2014 durchgeführt. 12 Was gilt für EU-Roaming Ihren Tarif können Sie ohne Zusatzkosten im EU-Ausland nutzen. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt bei inkludierter Sprach-/SMS-Flat gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Minuten oder 500 SMS pro Tag zahlen Sie zusätzlich 0,19 Euro pro Minute oder pro SMS. Die Kosten pro MMS richten sich nach der regulierten nationalen Bepreisung. Nach Verbrauch Ihrer Highspeed-MB erhalten Sie je nach nationalem Tarif automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder können ein Vodafone MobileInternet-Upgrade kaufen. Das zusätzliche Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-Netz oder den Partnernetzen. 13 Was gilt für EasyTravel Tag außerhalb der EU? Außerhalb der EU nutzen Sie EasyTravel Tag in der Schweiz, Türkei, den USA und Kanada zum Preis von 5,99 Euro pro Kalendertag (sowie Andorra, die Färöer Inseln, Guernsey, Isle of Man und Jersey). Die Berechnung erfolgt automatisch, sobald Sie Ihr Handy im Ausland nutzen. Die Abrechnung des Kalendertages richtet sich nach der deutschen Ortszeit. Gültig für ankommende und abgehende Anrufe und SMS im Reiseland und nach Deutschland, sowie fürs Surfen und Mailen. Abweichend von der nationalen Nutzung gilt gemäß einer fairen Nutzung eine Begrenzung bei Telefonie und SMS-Nutzung im Ausland: Bei Verbrauch von über 500 Minuten oder 500 SMS pro Tag zahlen Sie gemäß unserer Richtlinie der fairen Nutzung zusätzlich19 Cent pro Minute oder pro SMS. Pro MMS zahlen 70 Cent. Nach Verbrauch Ihrer Highspeed-MB erhalten Sie je nach nationalem Tarif, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder können ein Vodafone MobileInternet Upgrade kaufen. Das zusätzliche Volumen gilt im Reiseland und in Deutschland. EasyTravel Optionen gelten nur im Vodafone-(Partner)Netz. Mehr Infos zu EasyTravel Tag finden Sie im InfoDok 4607 und auf vodafone.de/easytraveltag.